Berührende Aktion der SV für die Bewohner der Seniorenheime

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Georgsmarienhütte konnten 78 Bewohnern des St. Josef Heims in Oesede zu Weihnachten eine ganz besondere Freude bereiten. Die Schülervertretung hatte sich eine neue Weihnachtsaktion überlegt, da die Ständchen, die die 6. Klässler den Bewohnern der Oeseder Altersheimen unter der Anleitung von Herrn Staarmann normalerweise singen, coronabedingt entfallen müssen. Also wurden stattdessen für jede Seniorin und jeden Senior eine Weihnachtsbotschaft mit guten Wünschen, Rezeptvorschlägen, Gedichten, Bildern, lustigen Weihnachtsgeschichten uvm gestaltet. Die ganze Schülerschaft war involviert und es sind tolle Botschaften dabei herausgekommen.
Außerdem haben einige Kurse von Frau Stahl Weihnachtskekse gebacken und Teelichtgläser gebastelt. Der Förderverein spendete einige dekorative Leuchten für die Gemeinschaftsräume des Heims und auch Edeka Dütmann gab zahlreiche Schoko- Nikoläuse dazu.
So sind gelungene Weihnachtspakete geschnürt worden, die am letzten Schultag im St. Josef Heim abgegeben werden, in der Hoffnung, den Bewohnern des Heims an diesem so ganz anderen Weihnachtsfest trotzdem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Unser großer DANK gilt allen Beteiligten, Spendern und Mitgestaltern der Aktion!
Wir wünschen allen frohe Weihnachten und ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr, eure SV
(Text und Bilder: Kirsten Westphal)